Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Das Schweizer Messer zur Unternehmensverbesserung

Als Kanban kurz nach dem zweiten Weltkrieg für die Automobilproduktion erfunden wurde hat sich wohl niemand vorstellen können, in welchen Bereichen die Methode 70 Jahre später alles eingesetzt wird. Die Prinzipien hinter Kanban sind so gut durchdacht, dass sich kanbanartige Vorgehensweisen fast überall einsetzen lassen. Zunehmend ist das auch der Fall. Nach Automobilproduktion und Lagerverwaltung macht Kanban seit fast 20 Jahren in abgewandelter Form eine zweite Karriere in der Wissensarbeit. Zunächst in der IT, immer mehr aber fast universell in allen Bereichen, in denen Menschen zusammenarbeiten.

Kanban kann vieles und ist doch nicht in eine Schublade zu stecken. Es ist schnell und einfach einzuführen und doch nie fertig. Was ist die Gedankenwelt hinter der Methode? Wo hat Kanban heute seine Grenzen? In diesem Talk reisen wir durch Geschichte, Möglichkeiten und Perspektiven von Kanban und öffnen den Raum für das Themenportfolio des Tages.

Speaker

 

Markus Hippeli
Markus Hippeli ist Berater, Trainer und Coach bei der Leanovate GmbH in Berlin. Der studierte Kommunikations- und Wirtschaftswissenschaftler hat seit jeher eine Leidenschaft dafür, die Funktionsweise von organisatorischen Systemen zu dekodieren. Als akkreditierter Kanban-Trainer der Lean Kanban University unterstützt er die Kunden von Leanovate auf dem Weg zur lernenden Organisation.

Kooperationspartner:

it-agile
Kooperationspartner:
leanovate

inside-agile-Newsletter

Sie möchten über den Kanban Day
und weitere Angebote von inside agile auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden